HL002 Ältere Menschen und Digitalisierung

Wir sprechen über den kürzlich veröffentlichten 8. Altenbericht der Bundesregierung „Ältere Menschen und Digitalisierung”, inklusive der kritischen Stellungnahme der BagSo. Weiterhin diskutieren wir das Erreichte und bestehende Herauforderungen digitaler Teilhabe und E-Government am Beispiel von Berlin. Hierzu gehen wir auf den Projektabschlussbericht DigiSenio Marzahn-Hellersdorf ein.

Die Podcast-Folge ist ein Beitrag zur Berliner Seniorenwoche “Digital im Alter” (25.9. – 2.10.) und wurde in Kooperation der Landesarbeitsgemeinschaften Senioren und Netzpolitik der Berliner LINKEN organisiert. In der Folge zu hören sind Tobias Schulze, Sprecher für Netzpolitik der Linksfraktion im Berliner Abgeordnetenhaus, Günter Noa vom Projekt DigiSenio, sowie aus den Landesarbeitsgemeinschaften Dieter Zahn, Bernd Preußer, Minka Dott (LAG Senioren) und Annika Schmid (LAG Netzpolitik). Moderation: Martin Delius.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.